Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von VIVIANNA

Bergstedter Chaussee 197
22395 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 (0) 40 307 64 896
Fax +49 (0) 40 369 40 497
E-Mail info@viviannaschmuck.de
Umsatzsteuer Id-Nr. : DE253098013

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen über den Webshop unter http://www.viviannaschmuck.de.
Vertragspartner für alle Bestellungen wird die VIVIANNA.
Es gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuelle Fassung der AGB. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher bzw englischer Sprache.
Bestellungen und Lieferungen sind Weltweit möglich.

2. Vertragsschluss
2.1 Bestellvorgang
Im Webshop kannst du Artikel mit dem Button „In den Warenkorb“ unverbindlich in den Warenkorb legen.
Den Warenkorb kannst du jederzeit ansehen und einzelne Artikel wieder entfernen.
Mit dem Button „Kasse“ kannst du den Bestellvorgang starten.

ACHTUNG!! Falls ihr einen Gutscheincode habt, diesen unter den Button "Kasse" bei "Gutschein einlösen" eingeben.

Wir bitten dich dann, deine Daten einzugeben.
Alternativ kannst du ein Kundenkonto anlegen, oder dich als registrierter Kunde in dein Kundenkonto einloggen.
Anschließend musst du eine Zahlungsmethode auswählen (siehe Ziffer 3).
Beachte das wir nicht mit der "DPD" verschicken, obwohl es dort steht,
innerhalb Deutschland arbeiten wir mit DHL zusammen.
Auf der Seite „Bestätigung“ siehst du noch einmal deine Eingaben.
Du kannst jederzeit zurückspringen und deine Eingaben korrigieren oder den Bestellvorgang abbrechen,
indem du unsere Website verlässt oder den Browser schließt.
Erst wenn du auf den Button „kostenpflichtig bestellen“ klickst, gibst du eine verbindliche Bestellung ab.
Unverzüglich nach Eingang deiner Bestellung schicken wir dir eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
Ein Vertrag kommt hierdurch noch nicht zustande.
Dein Vertragstext (der Inhalt deiner Bestellung sowie diese AGB) wird gespeichert und dir in der Eingangsbestätigung zugeschickt.

2.2 Zustandekommen des Vertrages
Die Geltungsdauer unserer Aktionsangebote, die auch mengenmäßig begrenzt sein können,
erfährst du jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden.
Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist.
Wir geben deshalb keine Liefergarantie.
Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht. Dies gilt vor allem für Sonderangebote/Aktionstitel!
Die Anzeige von Artikeln im Webshop ist also kein verbindliches Vertragsangebot von unserer Seite,
sondern nur eine Aufforderung, Bestellungen abzugeben.
Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir deine Bestellung ausdrücklich annehmen oder die Lieferung nach
Geldeingang ausführen, und zwar im entsprechenden Umfang.

3. Preise, Versandkosten und Zahlung
Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert!
In unserem Webshop werden die genannten Preise in Euro inkl. MwSt. (zurzeit 19%) berechnet.
Hinzu kommen Porto und Verpackung sowie ggf. gesonderte Gebühren je nach Absprache.
Porto und Verpackung beträgt innerhalb Deutschland 3,50 €, egal wieviele Artikeln ihr bestellt!
Außerhalb von Deutschland betägt die Versandkosten 5,90 €.
Zahlen kannst du per Vorkasse (Überweisung), PayPal oder per EU-Standard Bank Transfer.
Einzelheiten hierzu findest Du in unseren Zahlungsbedingungen.

4. Lieferung & Lieferzeit
Im Normalfall schicken wir alle bestellten Artikel in nur einem Paket.
Innerhalb Deutschland liefern wir mit der DHL.
Außerhalb von Deutschland arbeiten wir mit der Deutschen Post zusammen.
Die Deutsche Post/DHL unternimmt einen Zustellversuch. Bist du nicht da, erhältst du eine Abholkarte.
Auf dieser steht die Postfiliale, wo du dein Paket abholen kannst.
Dort kannst du dein Paket innerhalb einer Woche abholen.
Weitere Infos unter http://www.dhl.de.

Lieferzeit innerhalb Deutschland:
Wir liefern deine Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen nach Bestell- bzw. Zahlungseingang aus,
es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben oder wir benötigen noch weitere Informationen von dir.

5. Gewährleistung und Haftung
Hier findest du Infos, wie du unseren Kundenservice erreichst.
Achtung: Wir haften nicht für die Eignung der Ware für einen bestimmten Verwendungszweck.
Was heißt das? Ein Schmuckstück ist zum Anziehen bzw tragen gemacht.
Willst du mit den Artikeln irgendwas völlig anderes anstellen (dir zum Beispiel mit einen Schmuckstück
duschen oder schwimmen gehen),
dann ist das nicht unsere Schuld, wenn’s nicht klappt und diese dann beschädigt wird oder du dich dran verletzt.
Bei Gutscheinen für Leistungen anderer Anbieter bzw auf andere Portale sind wir nur Vermittler (siehe Ziffer 8.1).
Gewährleistungsansprüche sind an den jeweiligen Vertragspartner zu richten.
Wir haften für Schäden aus der schuldhaften Verletzung des Lebens,
des Körpers oder der Gesundheit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz unbeschränkt.
Für sonstige Schäden haften wir nur, wenn der Schaden durch uns oder einen gesetzlichen Vertreter,
Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.
Wir haften darüber hinaus bei leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten
(solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und
auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf).

6. Widerrufsrecht und Rücksendungen

6.1 Widerrufsrecht und Ausnahmen
Du kannst deine Bestellung nach dem gesetzlichen Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen widerrufen.
Nähere Informationen findest du in der Widerrufsbelehrung.
Achtung: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Lieferung von Waren, die nicht so angeboten werden
und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch dich maßgeblich ist oder die eindeutig
auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

6.2 Unsere freiwillige Rücknahmegarantie
Das gesetzliche Widerrufsrecht gewähren dir eine Rückgaberecht von insgesamt 14 Tage für die erworbene Artikel,
die auch dem gesetzlichen Widerrufsrecht unterfallen.
Sofern die Schmuckstücke speziell für Dich umgeändert wurde, wenden wir diese auf deinen Widerruf an.
Im Rahmen dieser übernehmen wir nicht die Kosten der Rücksendung.
Diese entfällt natürlich wenn das bestellte Stück durch uns falsch gefertigt oder mangelhaft sind.

6.3 Abwicklung der Rücksendung
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss du eine entsprechende Erklärung abgeben.
Dazu kannst du zum Beispiel das Widerrufsformular (http://viviannaschmuck.jimdo.com/wir/retour-tausch/) runterladen und ausgefüllen
mit der Retour Artikel/n an uns zurück schicken.
Wenn du die Ware innerhalb der Widerrufsfrist kommentarlos an uns zurückschickst
(also nicht z.B. erklärst, dass du die Ware wegen Mängeln zurückschickst),
gilt das ebenfalls als Widerrufserklärung.
Du solltest die Kosten einer Rücksendung selber tragen und die Artikel mit einem Paketdienst deiner Wahl zurückschicken.
Im Falle einer berechtigten Reklamation (mangelhafte Ware etc) oder bei Ausübung deines Widerrufsrechts erstatten wir dir die entstanden Gebühren.

6.4 Retouren-Info
Du bist ausdrücklich nicht verpflichtet, Gründe anzugeben, aber wir möchten dich dennoch bitten,
unsere Retouren-Info-Formular auszufüllen und den Grund des Widerrufs zu notieren bzw. zu markieren.
Darüber hinaus findest du dort weitere Infos und Tipps zu deiner Rücksendung.
Die Retouren-Info findest Du hier: http://viviannaschmuck.jimdo.com/wir/retour-tausch/

6.5 Muster-Widerrufsformular
Du kannst zur Ausübung des Widerrufs dieses Formular verwenden oder eine eigene Widerrufserklärung formulieren oder,
wie in den AGB vereinbart, durch kommentarloses Zurücksenden der Ware innerhalb der Widerrufsfrist erklären.

Zum Anzeigen und Ausdrucken der gewünschte Formulare benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.

7. Einkaufsgutscheine
Bei uns kannst du Einkaufsgutscheine für unseren Shop kaufen (indem du dir einen bestimmten Wert aussuchst und den Gutschein in den Warenkorb legst).
Achtung: Du kannst einen Gutschein nicht mit einem Gutschein bezahlen.
Ein Gutschein ist nur online einlösbar (im Netz).
Gutscheine können auch teilweise eingelöst werden, sofern der Einlösende ein Kundenkonto hat.
Dann wird der Restbetrag als Guthaben gutgeschrieben und kann bei späteren Bestellungen verbraucht werden.
Wenn der Gutschein nicht ausreicht, kann die Differenz mit jeder beliebigen Zahlungsmethode (siehe Ziffer 3) bezahlt werden.
Es können bei einer Bestellung nicht mehrere Gutscheine gleichzeitig eingelöst werden.
Für Aktionsgutscheine gilt aber:
Ein Aktionsgutschein kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden, da pro Bestellung nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden kann.
Ein Gutschein ist nur zum Einkaufen da! Das heißt: Der Gegenwert kann nicht in bar ausbezahlt oder mit anderen Ansprüchen verrechnet werden.
Ein Gutschein muss innerhalb von einen Jahr ab dem Erwerb gerechnet, in dem er gekauft wurde, eingelöst werden, sonst verfällt er.

8. Datenschutz
Wir verwenden deine Daten im Zusammenhang mit der Vertragsdurchführung, darüber hinaus nur mit deiner Einwilligung.
Näheres dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

9. Schlussbestimmungen
Diese Bedingungen sowie alle nach Maßgabe dieser Bedingungen abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Hast du als privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.
Ansonsten ist Dein Wohnsitz Gerichtsstand, Du kannst Ansprüche gegen uns aber auch an unserem Geschäftssitz gerichtlich geltend machen.